Bericht zur Jahreshauptversammlung

Ortsverband Birkach / Plieningen von  Bündnis 90 / DIE GRÜNEN am 2. Juli 2019

Folgende Aktionen haben stattgefunden:
  • Treffen mit Cem Özdemir und der Grünen Hochschulgruppe an der Uni Hohenheim im Rahmen der 200-Jahrfeier der Uni im Sommer 18
  • Filder-OV-Radtour mit Verkehrsminister Winne Hermann im September 18
  • politisches  Frauenfrühstück im Januar 19 mit Spitzenkandidatin Gabriele Nuber-Schöllhammer (über 30 Teilnehmerinnen)
  • Klausur zum Thema “Wahlkampf” im Januar 19
  • Blumen-Aktion an der Garbe zum Internationalen Frauentag am 8. März 19
  • Umwelt-Putz-Aktion entlang der Körsch am 23. März 19
  • 7 Wochen ohne Plastik in März und April 19
  • Frühjahrsempfang mit Anna Deparnay-Grunenberg und fantastischen Volkstänzen der Gruppe Unipot im April 19
  • politischer Frühschoppen mit Umweltminister Franz Untersteller, guter Musik, aber leider vor allem parteiinternen Gesprächen im Mai 19
  • Teilnahme an den Kampagnentagen des KV (Rad, Plastikmüll)
Wahlkampf
  • Superengagierter Wahlkampf mit fast wöchentlich drei Wahlkampfständen, Tür zu Tür-Wahlkampf, Plakaten, Zeitungen etc
Social Media
  • Beste Facebookseite eines OVs überhaupt und stets aktuelle Homepage
Was lief politisch (und ist weiterhin aktuell)?
  • Umgestaltung Filderhauptstraße – wird aktuell umgesetzt z.B. Tempo 40, sowie verschiedene Maßnahmen zur Erhöhung der Sicherheit für Fußgänger
  • Filderstudie und Flughafencity
  • Bebauung Friedhofsareal
  • Parkraummanagement
  • Radverbindungen / Radwege in beiden Stadtteilen, Beschilderung

Allgemein: Wir sind weiter im Aufwind, haben in der Zwischenzeit 43 Mitglieder (4 Neuzugänge allein letzte Woche). Die Bereitschaft zur aktiven Mitarbeit ist weiterhin groß. Bei allen Aktionen waren immer genügend Helfer*innen vorhanden, jede/r hat beigetragen, was er oder sie gerade leisten konnte. Im Zusammenspiel hat es wunderbar funktioniert. Dafür bedanken wir beide uns ausdrücklich!

Was für Themen würden wir gerne angehen?
  • Kommunikation innerhalb des OVs verbessern (hier sind wir mit Anette ja schon auf dem Weg)
  • Anliegen der Mitglieder sammeln und eine Agenda entwickeln. Vorschlag: Zwischen Wien und Kopenhagen – Lebensqualität in Plieningen und Birkach (hier steht ja auch eine Dorferneuerung an) – weiteres Stichwort: Entwicklung hin zu nachhaltigen Stadtteilen
  • Themen besser in der Gemeinderatsfraktion platzieren und weniger stark auf den Bezirksbeirat fokussieren
  • Vernetzung im Filder-OV und in die Stadt stärken
  • Weiterhin coole Aktionen, die Spaß machen. Grün ist ein Lebensgefühl.

Juni 2019, OV-Sprecherteam: Jan Neidhardt und Birgit Popp-Kreckel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel