Einladung: Alles Öko. Ein Blick aus der Großstadt auf ein zentrales Grünes Anliegen

Die Förderung der ökologischen Landwirtschaft ist ein Ur-Anliegen Grüner Politik. Inzwischen gibt es Bioläden und Biosupermärkte – also alles super?

Marion Lange von ABCERT (führende Öko-Kontrollstelle Deutschlands) möchte mit uns an diesem Abend einen Blick auf die gegenwärtige Situation der Ökologischen Landwirtschaft werfen.

Themen sind die aktuelle Lage des Öko-Landbaus in Baden-Württemberg und Deutschland , Flächen- und Umsatzzahlen, aber auch Vorteile gegenüber der konventionellen Landwirtschaft. Weiterhin geht es auch um politische Steuerungsmöglichkeiten auf städtischer Ebene. Und selbstverständlich möchten wir uns mit Euch über das Thema unterhalten.

Die Tagesordnung kann unter diesem Link runtergeladen werden.

Wann: Mittwoch 24. 10. 2018

Wo: Bürgerzentrum West  19.00 – 21.00,  Julie-Siegle-Saal

ÖPNV: Haltestelle Schwab-/Bebelstraße (U2; U29; U34; Bus 42).

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel