Fahrradreparatursäule auf dem Südheimer Platz

Um den Radverkehr an dieser stark frequentierten Stelle weiter zu fördern und attraktiv zu machen, bitten wir die Verwaltung, sich dafür einzusetzen, dass auf dem Südheimer Platz eine Servicestation mit Luftpumpe und Fahrradwerkzeugen installiert wird.

Die Hauptradroute 1 von Vaihingen Richtung Innenstadt führt über den Südheimer Platz. Die Burgstallstraße wird gerade zur offiziellen Fahrradstraße umgerüstet. Zudem führen verschiedene Mountainbikestrecken aus Degerloch und aus der Heslacher Wand auf den Platz. Das macht den Südheimer Platz zu einem strategisch wichtigen Ort für den Fahrradverkehr. Durch sein großzügiges Platzangebot ist der Südheimer Platz auch ein praktischer Ort für Pausen beim Radfahren.

Aktuell läuft eine Bewerbung der Stadt als RadKULTUR Kommune im Rahmen des gleichnamigen Programms des Landesverkehrsministeriums. Sofern diese erfolgreich ist, würde sich die Installation eines RadSERVICE-Punktes im Rahmen dieses Programms anbieten.

Unser Antrag, der u.a. einen Vorschlag der Initiative „Heslach im Blick“ aufgreift, wurde in der Sitzung des Bezirksbeirats Stuttgart-Süd am 10.03.2020 einstimmig angenommen.

Die Bewerbung der Stadt Stuttgart als RadKULTUR-Kommune ist inzwischen erfolgreich verlaufen, so dass die Reparatursäule mit den Mitteln aus diesem Programm finanziert werden dürfte. Hier klicken für Informationen zum Landesprogramm RadKULTUR.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel